Bau- und Möbelschreinerei Lipp

Seit 1928 befindet sich die Traditionsschreinerei Lipp auf dem Anwesen in Ellerding. Seit 1996 wird sie mit viel Herzblut von Schwiegersohn Ernst Fischbacher und seiner Frau Roswitha weitergeführt. Eines der Steckenpferde des gelernten Schreinermeisters ist der Nachbau alter Türen und Fenster, sowie Möbel mit Altholz-Oberfläche. Viele kennen die Fischbachers sicherlich über ihren Schulbusbetrieb, mit dem sie täglich die Schulkinder der Ameranger Außenorte chauffieren.

  • Inhaber: Ernst Fischbacher
  • Produkte: Haus- und Zimmertüren, Treppen, Fenster, Denkmalschutzfenster, Küchen, Möbel,
    Sonderanfertigungen mit Altholzoberflächen
  • Herzblut: Ich bin dem Werkstoff Holz sehr verbunden und der Umgang mit Menschen macht mir viel Freude. Vor allem, wenn meine Werkstücke final den Vorstellungen meiner Kunden entsprechen.
  • Warum in Amerang: Die Liebe zu meiner Frau und der Zufall haben mich als gebürtigen Schonstetter hierher geführt. Amerang ist schon ein besonderer Fleck auf der Landkarte.
Menü