Da boarische Hendlbroda

Zu seinem Imbissbetrieb kam der gebürtige Ameranger wie die vielbesagte Jungfrau zum Kind. Er hatte damals immer wieder bei einem befreundeten Hendlbroda ausgeholfen, bis er sich 1993 dazu entschloss, selbst einen Imbisswagen zu betreiben.

  • Inhaber: Bernhard Helma (*1954)
  • Bereich: Imbissbetrieb für Hendl, Haxn und Enten
  • Standorte: Bad Feilnbach (Mittwoch)
    • Eggstätt (Donnerstag)
    • Amerang (Freitag)
    • Singer Wasserburg (Samstag)
  • Buchung für: Firmenfeiern, Geburtstage, Gartenfeste, Bierzelte
  • Ich stehe für: Boarische Hendl aus frischer Schlachtung
  • Herzblut: Ich bin gerne unter Menschen und freue mich jede Woche aufs Neue, meine Stammkundschaft, die mich seit 25 Jahren begleitet, wiederzusehen. Wie froh die Leute oft sind, wenn ich freitags in Amerang stehe und sie sich keine Gedanken darüber machen müssen, was sie zu Mittag kochen sollen. So weiß ich, dass ich meine Sache gut mache.
Menü