Edeka Gröger

Wenn man bei der „Gröger Resi“ den Laden betritt ist es, als ob man eine Zeitreise unternimmt, denn in über fünfzig Jahren scheint sich hier kaum etwas verändert zu haben. Im Jahre 1963, als es in Amerang noch 8 kleine Kramerläden gab, ergriff Resi im zarten Alter von 17 Jahren die Gelegenheit, aus einem kürzlich frei gewordenen Ladenlokal im elterlichen Haus ein Lebensmittelgeschäft zu machen. Um die Tradition fortzuführen, hat sich daher auch ihr Sohn entschlossen, als Quereinsteiger den Laden weiter zu betreiben.

 

  • Inhaber: Udo Gröger (*1972)
  • Bereich: Lebensmittel-Einzelhandel, Reinigungs-Annahme
  • Produkte: Ein gemessen an der Größe des Ladens erstaunlich umfangreiches Sortiment an Lebensmitteln, stets frisches Obst & Gemüse sowie Käse und Wurstwaren. Außerdem bieten wir einen Lieferservice an für Leute, die selbst nicht mehr aus dem Haus können. Diese geben uns telefonisch durch, was sie benötigen und wir bringen ihnen den Einkauf noch am selben Tag nach Hause.
  • Herzblut: Uns macht der Kontakt mit den Kunden sehr viel Freude.
    Im Laden herrscht immer eine herzliche, gute Stimmung. Hier kommen oft fremde Leute miteinander in
    Kontakt und es wird viel gelacht. Genau das ist es, was uns motiviert. Das WIE entscheidet!
  • Warum in Amerang: Wir sind ein alteingesessener Betrieb und stehen voll dahinter.

Menü