Sparkasse Wasserburg

Geschäftsstelle Amerang

Die Kreis- und Stadtsparkasse Wasserburg mit ihren 21 Geschäftsstellen wurde 1826 gegründet. Stolze 50 Jahre gibt es bereits die Filiale in der Ameranger Dorfmitte. Das freundliche und kompetente Team um Geschäftsstellenleiter Uli Köhldorfner kennt nahezu jeden seiner Kunden noch persönlich, so dass es bei all der Digitalisierung immer wieder schön ist, in der Geschäftsstelle vorbeizuschauen.

 

  • Leiter: Ulrich Köhldorfner (*1987)
  • Bereich: Bank- und Finanzdienstleistungen
  • Produkte klassische Bankgeschäfte
    Sparbuch, Bausparer
    Investment- und Aktienfonds
    Versicherungen, Baufinanzierungen
    Leasing- und Kreditverträge für Gewerbe
  • Wir stehen für: Sichere Einlagen und Kundennähe
  • Soziales Engagement: Wir unterstützen Sportvereine, Fördervereine, die Feuerwehren aber auch Schulen, Kindergärten, die Kirche oder die „stille Hilfe“. Die Unterstützung erfolgt meist in Form von Geld-/Sachspenden oder durch die Übernahme von Ehrenämtern wie Kassier, Schatzmeister oder Kassenprüfer. Selbstverständlich bietet die Sparkasse für Vereine auch ein kostenloses Girokonto an.

 

  • Persönliches Herzblut: Ich mag den Umgang und die Arbeit mit Menschen.
    Darüber hinaus ist unsere Arbeit sehr abwechslungsreich, weil jeder Kunde andere Bedürfnisse hat. Für
    jeden genau das Richtige zu finden motiviert uns jeden Tag aufs Neue.
  • Was macht Amerang aus: Zum einen die ganz besonders schöne Lage. Der Ameranger Kirchturm und im Hintergrund das Chiemgauer Bergpanorama – einfach herrlich! Zum anderen die sehr gesunde und gute Dorfgemeinschaft. Dies spiegelt sich ganz besonders im Vereinswesen wider.
Menü